Tel +43 5224 53680 E-Mail
Menü überspringen

Die nächsten Veranstaltungen:

So 16.06.2024 - 20.00 Uhr CHOROPAX und MARINI CONSORT INNSBRUCK Zelenka-Caldara Marienkirche

Mo 24.06.2024 - 19.00 Uhr ABSCHLUSSKONZERT der Musikschule Festsaal im MZG Oberdorf

 

O NATA LUX - Choropax - Kammerchor Wattens

O NATA LUX Geistliche Musik des Frühbarock für Chor und Continuo mit a cappella-Chorwerken des 20. Jahrhunderts Samstag,

25. Juni 2022, 20:00 Uhr

Laurentiuskirche Wattens

Freiwillige Spenden

Reinhild Waldek - Barockharfe Johannes Ötzbrugger - Theorbe Alexandra Lechner - Violone Albert Knapp - Orgelpositiv Ewald Brandstätter - Leitung

 

LICHT. Reinstes Element in der Natur, Symbol Gottes für die Christenheit, Sinnbild der Schöpfung und Erlösung. Gott sandte Helle in die Finsternis der sündigen Welt, um die bedrohlichen Dämonen zu bändigen, den im Dunklen Irrenden und Blinden den rechten Weg zu zeigen und die Äcker fruchtbar zu machen. In der Hoffnung, das mühsame irdische Dasein zu ertragen, suchten die Menschen Zuflucht im Glauben - im Licht. Komponisten aller Epochen versuchten, diese Hinwendung zu Gott durch Musik emotional erlebbar zu machen. In unserem Konzert verschmelzen sakrale Werke zweier bedeutender Komponisten des deutschen Frühbarock, Johann Hermann Schein und Heinrich Schütz, mit zeitgenössischen Vertonungen von Morten Lauridsen, Jacob Narverud, Daniel Elder, Ola Gjeilo und Vytautas Myskinis. Die Motetten von Schein und Schütz, entstanden in den dunklen Zeiten des Dreißigjährigen Krieges, beeindrucken durch klare, eindringliche und konsequente Textausdeutung. Mit raschen Stimmungswechseln zwischen Bangen und Hoffen entstehen so auf engstem Raum ergreifende, höchst dramatische Mini-Oratorien. Während Jacob Narverud mit rhythmischer Exzentrik und dichter Harmonik im „Exsultate“ und im „Alleluja“ überschäumende Freude entfacht, entrücken Daniel Elders „Ave Maria“ oder Morten Lauridsens „O nata lux“ mit ihren klangflächigen Tongemälden die Zuhörer:innen in höhere Sphären. Die Instrumentalstücke der Continuo-Gruppe mit Barockharfe, Theorbe, Violone und Orgel schaffen die Verbindung zwischen diesen beiden musikalischen Welten. Auf einen spannenden Konzertabend mit Ihnen freuen sich die Ausführenden!

made by mediawerk
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK